München (dpa) - Das deutsche Handwerk trifft sich in den kommenden Tagen in München. Auf der Internationalen Handwerksmesse zeigen von heute an rund 1000 Aussteller ihr Angebot.

Von der Goldschmiedekunst über Holzarbeiten bis hin zu einer gläsernen Wurstküche sind auf der Messe bis zum kommenden Dienstag alle Facetten des Handwerks zu sehen.

Zur Eröffnung wird unter anderem der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer, erwartet.  Zum Spitzengespräch der deutschen Wirtschaft  an diesem Freitag kommt auch Bundesk anzlerin Angela Merkel (CDU) auf die Messe.