Gaza (AFP) Die radikale Palästinensergruppe Islamischer Dschihad hat am Mittwoch aus Gaza Raketensalven auf Israel abgefeuert. Damit reagierte die Organisation nach eigenen Angaben auf die gezielte Tötung von drei ihrer Aktivisten am Vorabend durch einen israelischen Luftangriff. Verletzte oder Schäden wurden am Mittwoch zunächst nicht bekannt.