Berlin (dpa) - Europas größter Autobauer Volkswagen will bereits 2014 mehr als zehn Millionen Fahrzeuge verkaufen.

"Die Chancen stehen gut, dass wir die Marke der zehn Millionen Auslieferungen sogar schon in diesem Jahr übertreffen", sagte Vorstandschef Martin Winterkorn am Donnerstag zur Bilanzvorlage in Berlin.

Nach dem Bestwert von 9,73 Millionen Fahrzeugen im vergangenen Jahr müssten die Wolfsburger für den Sprung über die 10-Millionen-Hürde mindestens rund 3 Prozent Absatzzuwachs verzeichnen. 2013 hatten sie ein Plus von 4,9 Prozent erzielt.

Ende Februar stellte VW für das laufende Jahr eine "moderate" Verbesserung in Aussicht. Mit mehr als zehn Millionen Fahrzeugen hätte der Konzern 2014 bereits eines seiner Ziele für das Jahr 2018 erreicht.