Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bundesbank hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr auf 4,6 Milliarden Euro gesteigert. Das teilte die Notenbank mit. 2012 hatte der Gewinn wegen der Euro-Schuldenkrise nur bei 664 Millionen Euro gelegen.