Berlin (AFP) Mehr als 50.000 Bürger haben eine Online-Petition beim Bundestag gegen das geplante Freihandelsabkommen zwischen EU und USA unterstützt. Am Donnerstagnachmittag lag die Zahl der Mitzeichner bereits bei gut 56.000 und somit deutlich über dem Quorum. Daher befasst sich nun voraussichtlich der Petitionsausschuss des Bundestags in öffentlicher Sitzung mit dem Anliegen. Eine Mitarbeiterin des Ausschussbüros sagte auf AFP-Anfrage, die Obleute im Ausschuss würden am Dienstag darüber entscheiden. Bisher seien alle Petitionen mit mehr als 50.000 Unterstützen öffentlich erörtert worden.