Düsseldorf (AFP) Der Autokonzern Daimler will künftig mit besseren Dienstleistungen punkten. "Service, Kundenkomfort und die Markenstärke sind die entscheidenden Hebel im Premiumsegment", sagte Daimler-Chef Dieter Zetsche dem "Handelsblatt" vom Donnerstag. So teste Daimler in England den Verkauf von verschiedenen Servicepaketen an Mercedes-Benz-Kunden. "Dort bieten wir vier Servicestufen, vom Topangebot bis zur extrem günstigen Variante", sagte Zetsche.