Straßburg (AFP) Das Europaparlament hat "die Aggression Russlands in Form einer Invasion" der ukrainischen Halbinsel Krim scharf verurteilt und den Rückzug aller "rechtswidrig auf dem Gebiet der Ukraine" stationierten Soldaten gefordert. Russland müsse sofort für eine "Deeskalation" der Lage sorgen, forderte das Europaparlament am Donnerstag in einer Entschließung.