Köln (SID) - Das Drittligaspiel zwischen dem Chemnitzer FC und Rot-Weiß Erfurt ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) vom 12. auf den 13. April (14.00 Uhr) verlegt worden. Wie die Erfurter am Donnerstag mitteilten, sei die Verlegung auf Anordnung der Sicherheitsbehörden erfolgt. Beide Vereine und die TV-Anstalten haben dem neuen Termin zugestimmt.