Leipzig (dpa) - Rund 1000 Pädagogen werden heute beim Deutschen Lehrertag auf der Buchmesse in Leipzig erwartet. Bei der Frühjahrstagung wollen sich die Lehrer über die neuesten Unterrichtsmethoden und Konzepte informieren. Das teilte der Verband Bildung und Erziehung als Veranstalter mit. Ein Schwerpunkt liege auf den neuen Möglichkeiten durch elektronische Schulbücher. Der Deutsche Lehrertag wird erstmals zur Leipziger Buchmesse veranstaltet. Bildung nimmt auf der Messe traditionell viel Raum ein.