Indian Wells (SID) - Die topgesetzte Australian-Open-Siegerin Li Na hat das Achtelfinal-Aus bei ihrem letzten Turnier in Doha gut verkraftet und ist beim Turnier im kalifornischen Indian Wells ins Halbfinale eingezogen. Die 33 Jahre alte Weltranglistenzweite aus China besiegte in einer Neuauflage des Melbourne-Endspiels die Slowakin Dominika Cibulkova nach 2:36 Stunden mit 6:3, 4:6, 6:3.

Li hatte Anfang Februar in Katar nach den Turniersiegen in Shenzhen und Melbourne gegen die Tschechin Petra Cetkovska ihre bislang einzige Niederlage des Jahres kassiert. Li Na trifft in der Vorschlussrunde des mit 5,427 Millionen Dollar dotierten Turniers in Indian Wells auf die Siegerin des Spiels zwischen der Italienerin Flavia Pennetta und der US-Amerikanerin Sloane Stephens.

Das zweite Halbfinale steht bereits fest. Hier stehen sich die Rumänin Simona Halep und die Polin Agnieszka Radwanska gegenüber.