Washington (AFP) Auf der Suche nach der verschollenen Malaysia-Airlines-Maschine wird ein Schiff der US-Marine in die Straße von Malakka verlegt. Der Zerstörer "USS Kidd" werde auf Bitten der malaysischen Regierung im westlichen Teil der Meerenge nach der Boeing 777 suchen, sagte ein US-Regierungsvertreter am Mittwoch (Ortszeit). An der seit Tagen laufenden Suchaktion beteiligen sich die USA auch mit einem weiteren Kriegsschiff und einem Aufklärungsflugzeug.