New York (AFP) Die US-Justiz hat ihre Vorwürfe gegen eine indische Diplomatin fallengelassen, deren Festnahme zum Streit zwischen Indien und den USA geführt hatte. US-Bezirksrichterin Shira Scheindlin ließ die Anschuldigungen aus Gründen der diplomatischen Immunität am Mittwoch (Ortszeit) fallen.