Washington (AFP) Wissenschaftler haben im US-Bundesstaat Alaska rund 70 Millionen Jahre alte versteinerte Überreste eines verhältnismäßig kleinen Dinosauriers entdeckt. Dieser habe zur Gattung des Tyrannosaurus angehört, sei aber nur etwa so groß wie ein Mensch gewesen, hieß es am Mittwoch in der US-Fachzeitschrift "PLOS ONE". Sein Schädel sei etwa 64 Zentimeter lang gewesen und damit wesentlich kürzer als der eines Tyrannosaurus rex mit rund anderthalb Metern.