Vatikanstadt (AFP) Fernab vom Trubel in Rom hat Papst Franziskus am Donnerstag sein erstes Amtsjubiläum begangen. Lediglich im Kurzbotschaftendienst Twitter meldete sich der Pontifex am Donnerstag öffentlich zu Wort. "Betet für mich!" schrieb er seinen zwölf Millionen "Followern" in neun Sprachen. Der Papst befindet sich seit dem Wochenende mit den Kurienkardinälen zu Einkehrtagen anlässlich der Fastenzeit in einem kleinen Dorf südöstlich von Rom und wird erst am Samstag wieder in den Kirchenstaat zurückkehren.