Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. März 2014:

11. Kalenderwoche

73. Tag des Jahres

Noch 292 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Konrad, Mathilde

HISTORISCHE DATEN

2013 - Mit dem neuen Schutz von mehr als 200 Tier- und Pflanzenarten endet die Artenschutzkonferenz in Bangkok.

2012 - Der Internationale Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag befindet den ehemaligen kongolesischen Rebellenführer Thomas Lubanga Dyilo für schuldig, in seiner Heimat Hunderte Kinder als Soldaten missbraucht zu haben.

2004 - Die Terroranschläge in Madrid lösen einen Linksruck in Spanien aus und verhelfen den Sozialisten (PSOE) bei den Parlamentswahlen zu einem überraschenden Wahlsieg.

1994 - Apple verkauft die ersten Modelle des PowerPC. Das neue Flaggschiff des amerikanischen Computerherstellers basiert auf einem so genannten RISC-Prozessor.

1974 - Die Bundesrepublik und die DDR vereinbaren die Einrichtung "Ständiger Vertretungen".

1969 - Das Berliner Schwurgericht verurteilt den Attentäter, der im April 1968 auf den Studentenführer Rudi Dutschke geschossen hat, zu einer siebenjährigen Zuchthausstrafe.

1953 - Nikita S. Chruschtschow wird zum Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) ernannt.

1920 - 81 Prozent der Südschleswiger entscheiden sich in einer Volksabstimmung für den Verbleib im Deutschen Reich.

1889 - In Kopenhagen wird August Strindbergs naturalistisches Trauerspiel "Fräulein Julie" uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: 25 Katzen dürfen bis zu ihrem Lebensende allein in einem geerbten und voll eingerichteten Einfamilienhaus in der britischen Gemeinde Stourbridge wohnen.

GEBURTSTAGE

1974 - Felix Goeser (40), deutscher Schauspieler

1944 - Peter-Paul Zahl, deutscher Schriftsteller ("Die Glücklichen"), gest. 2011

1939 - Bertrand Blier (75), französischer Regisseur ("Die Ausgebufften"), Drehbuchautor und Schriftsteller

1914 - Sari Barabas, ungarisch-deutsche Operetten- und Opernsängerin, gest. 2012

1879 - Albert Einstein, deutsch-amerikanischer Physiker, Begründer der Relativitätstheorie, Nobelpreisträger 1921, gest. 1955

TODESTAGE

1976 - Martha Saalfeld, Schriftstellerin, geb. 1898

1984 - Aurelio Peccei, italienischer Manager, Initiator und erster Präsident des Club of Rome, geb. 1908