Frankfurt/Main (dpa) - Volkswagen-Chef Martin Winterkorn ist für das Erfolgsjahr 2013 mit etwa 15 Millionen Euro Vergütung belohnt worden - damit dürfte er der Spitzenverdiener unter den Top-Managern in den großen deutschen Gesellschaften sein.

Wie sich die Vergütungen der Vorstandschefs der im Leitindex Dax gelisteten Unternehmen im vergangenen Jahr entwickelt haben, will das Beratungsunternehmen Towers-Watson heute in Frankfurt berichten.

Die Studie "Vorstandsvergütung im Dax 2013" basiert auf der Analyse der Geschäftsberichte von drei Vierteln aller Dax-Unternehmen. Sie soll auch zeigen, wie das Einkommen deutscher Top-Manager im internationalen Vergleich einzuordnen ist.