Bonn (AFP) Die an der Universität Bonn geplante "Henry Kissinger Professur" stößt weiter auf Widerstand. In einer am Donnerstag veröffentlichten Erklärung wandte sich eine Initiative entschieden dagegen, eine Stiftungsprofessur nach dem früheren US-Außenminister zu benennen. Unterstützt wird der Appell auch von mehreren Wissenschaftlern. Die Initiative "Zivile Uni Bonn" lehnt zudem die Mitfinanzierung des Lehrstuhls durch das Bundesverteidigungsministerium ab.