Moskau (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat sich bei einem Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin tief besorgt über den Krim-Konflikt zwischen Russland und der Ukraine gezeigt. Er hoffe, dass Zeit bleibe für eine genaue Erörterung der Situation, sagte Ban der Agentur Itar-Tass zufolge im Moskauer Kreml. Er hatte sich zuvor auch mit Außenminister Sergej Lawrow getroffen. Morgen und Samstag wird Ban in Kiew erwartet.