Washington (dpa) - Die russische Führung hat nach Angaben des US-Verteidigungsministeriums militärische Zurückhaltung in der Ukraine zugesagt. Die an der ukrainischen Grenze aufmarschierten Truppen hätten nicht die Absicht, die Grenze zu überschreiten. Das habe der russische Verteidigungsminister versichert, teilte das Pentagon mit. Die Soldaten seien nur zu Manövern im Grenzgebiet. Die USA hatten die Sanktionen gegen Russland an diesem Donnerstag verschärft und bezeichnen die Annexion der Krim als illegal.