Sewastopol (AFP) Rund 20 Bewaffnete auf der Krim haben am Donnerstag nach Angaben eines Behördensprechers mit der Erstürmung eines ukrainischen Kriegsschiffs im Hafen von Sewastopol begonnen. "Der Angriff hat begonnen", teilte der Sprecher des ukrainischen Verteidigungsministeriums auf der Schwarzmeer-Halbinsel, Wladislaw Selesnjow, auf seiner Facebook-Seite im Internet mit. Das Kriegsschiff "Ternopil" war demnach zuvor bereits umstellt.