Vigo (dpa) - Trainer Bernd Schuster hat mit dem FC Málaga in der spanischen Fußball-Meisterschaft einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg gefeiert.

Durch den 2:0 (2:0)-Erfolg bei Celta Vigo verbesserte sich Málaga mit nun 32 Punkten auf den zwölften Tabellenplatz. Ignacio Camacho erzielte beide Treffer (24. und 32. Minute). Málaga musste nach der Roten Karte gegen Mittelfeldspieler Duda von der 66. Minute an in Unterzahl auskommen.