Moskau (dpa) - Im Eiltempo verleibte Russland sich die Krim ein. Im Gegenzug rücken die EU und die Ukraine enger zusammen, Sanktionen werden ausgeweitet. Die OSZE entsendet Beobachter in die Ukraine.