Potsdam (AFP) Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Warnstreiks im öffentlichen Dienst des Bunds und der Kommunen am Montag fortgesetzt. In Brandenburg traten nach Angaben eines Verdi-Sprechers unter anderem Beschäftigte von Gemeinde- und Landkreisverwaltungen in den Ausstand. Auch Kindertagesstätten waren betroffen. Am Mittag sollten sich Streikende zu einer Kundgebung in Potsdam versammeln. Auch in Baden-Württemberg kam es erneut zu Arbeitsniederlegungen. Betroffen war dort die Region Heilbronn, wo laut Verdi der Nahverkehr stillstand.