Paderborn (SID) - Nico Burchert bleibt Fußball-Zweitligist SC Paderborn für ein weiteres Jahr in seiner Doppelfunktion als Schlussmann im Profi-Kader und Torwart-Trainer im Nachwuchsbereich erhalten. Die Ostwestfalen bestätigten am Montag die Vertragsverlängerung mit dem 26-Jährigen bis 2015. 

Burchert war 2008 aus der Reserve von Bundesligist Hertha BSC zum damaligen Regionalligisten Paderborn gekommen. Den Paderborner Torhüter-Nachwuchs schult Burchert, der beim potenziellen Erstliga-Aufsteiger die Nummer drei im Kader ist, seit einigen Monaten.