Paris (AFP) Die Zahl der Kinder, die jährlich an Tuberkulose erkranken, ist einer Studie zufolge deutlich höher als bislang angenommen. Jedes Jahr erkrankten 999.800 Kinder unter 15 Jahren an der Krankheit, heißt es in einer zum Welttuberkulosetag am Montag in der britischen Fachzeitschrift "The Lancet" veröffentlichten Studie. 32.000 dieser Kinder litten an der multiresistenten Tuberkulose (MDR-TB). Die Zahlen wurden mit einem Computermodell anhand von Daten aus dem Jahr 2010 berechnet.