Nürnberg (AFP) Die Stimmung der deutschen Verbraucher bleibt gut, verbessert sich aber derzeit nicht weiter. Zwar rechneten die Bürger mit einer weiteren Erholung der Wirtschaft und planten mehr neue Anschaffungen, doch die Erwartungen an die Entwicklung der Einkommen gingen zurück, erklärte das Marktforschungsunternehmen GfK am Mittwoch in Nürnberg. Der GfK-Konsumklimaindex liege im April bei 8,5 Punkten - genau wie im März.