Luxemburg (AFP) Auch Deutsche und andere EU-Bürger dürfen vor den Gerichten im norditalienischen Bozen eine Klage auf Deutsch einreichen. Italien darf dies nicht nur den in Südtirol wohnenden deutschsprachigen Italienern vorbehalten, wie am Donnerstag der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg entschied. (Az: C-322/13)