Berlin (AFP) Orangensäfte aus Konzentrat sind laut Stiftung Warentest oft nicht schlechter als gekühlte Direktsäfte. Zwar schnitten alle acht gekühlten Säfte im Test mit "gut" ab, wie die Stiftung Warentest in der April-Ausgabe ihrer Zeitschrift "test" berichtete. Von 18 getesteten Konzentrat-Säften seien aber 14 ebenfalls mit "gut" bewertet worden. Lediglich ein Saft habe beim Aroma ein "mangelhaft", ein weiterer ein "ausreichend" kassiert.