Kiew (AFP) Die Ukraine hat am Donnerstag auf internationaler Ebene umfassende finanzielle und politische Rückendeckung erhalten. Der Internationale Währungsfonds (IWF) stellte dem Land einen Kredit in Höhe von bis zu 18 Milliarden Dollar in Aussicht, während die Vollversammlung der Vereinten Nationen die Angliederung der Schwarzmeerhalbinsel Krim an Russland verurteilte. Die umstrittene frühere Regierungschefin Julia Timoschenko gab indes ihre Kandidatur für das Präsidentenamt bekannt.