Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat wegen des Konflikts mit Moskau um die Krim eine Reduzierung der Abhängigkeit von russischen Energielieferungen gefordert. Es werde eine neue Betrachtung der gesamten Energiepolitik geben, sagte sie nach einem Gespräch mit dem kanadischen Premierminister Stephen Harper. Die Europäische Union sei in hohem Maße von russischem Öl und Gas abhängig. Harper mahnte bei Wirtschaftssanktionen gegen Russland wegen der Risiken für die Weltwirtschaft zur Vorsicht.