Washington (AFP) Kurz vor Fristablauf haben in den USA mehr als sechs Millionen Menschen im Zuge der Gesundheitsreform von Präsident Barack Obama eine Krankenversicherung abgeschlossen. Das teilte das Weiße Haus am Donnerstag in Washington mit. Technische Pannen hatten den Start des Onlineportals healthcare.gov im Herbst verhagelt, in den ersten Monaten blieb die Nachfrage weit hinter den Erwartungen zurück. Nun nähert sich die Zahl der Versicherungsabschlüsse aber der ursprünglich anvisierten Zielmarke von sieben Millionen.