Berlin (AFP) Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die deutsche Wirtschaft zu größerem Engagement in Afrika aufgefordert. Deutsche Unternehmen seien gut beraten, "nicht an diesem Kontinent vorbeizugehen", sagte Müller am Dienstag im Deutschlandradio Kultur. Die Hälfte der Menschen in Afrika sei jünger als 18 Jahre. Außerdem gehörten sechs afrikanische Ländern zu den Staaten mit einem zweistelligen Wirtschaftswachstum. "Afrika ist nicht nur der Kontinent der Krisen und Kriege, sondern auch ein Kontinent im Aufbruch", sagte Müller.