Brüssel (AFP) Angesichts des russischen Vorgehens in der Ukraine hat Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) den osteuropäischen NATO-Mitgliedsstaaten die "Solidarität" der Militärallianz zugesichert. "Es gilt Zusammenhalt und Solidarität innerhalb der NATO", sagte Steinmeier am Dienstag unmittelbar vor einem Treffen der NATO-Außenminister in Brüssel. Dies solle bei dem Treffen "sehr deutlich" werden. Steinmeier sagte zudem eine "Verstärkung" der militärischen Luftraum- und Seeüberwachung in Osteuropa zu.