Potsdam (AFP) Die 2,1 Millionen Beschäftigten bei Bund und Kommunen stehen vor einer kräftigen Lohnerhöhung. In diesem Jahr steigen die Gehälter um drei Prozent, mindestens jedoch um 90 Euro und ab März 2015 um weitere 2,4 Prozent, wie Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) am Dienstag zum Abschluss der Tarifverhandlungen in Potsdam sagte. Zudem erhalten alle Mitarbeiter einen Tag mehr Urlaub.