Berlin (dpa) - Die Reform der Ökostrom-Förderung bleibt eine Hängepartie. Bund und Länder sind weiter uneins, wie der Strompreisanstieg zumindest gebremst wird und die Energiewende trotzdem vorankommt. Aus Sicht von Kanzlerin Merkel ist der Spielraum für Kompromisse eng.