Los Angeles (AFP) Die französische Filmdiva Catherine Deneuve sieht in ihrem Landsmann, dem Schauspieler Gérard Depardieu, kein "nachzuahmendes Vorbild". Der US-Zeitschrift "Hollywood Reporter" sagte sie während des Filmfestivals in Hongkong, Depardieu wolle nicht in Frankreich leben, weil er die dort fälligen Steuern nicht bezahlen wolle. Allerdings sei sie nicht der Ansicht, dass dies sehr lange dauern könne. Es sei "nicht möglich, sehr lange ein Bürger von nirgendwo zu bleiben".