Duisburg (SID) - Fußball-Drittlist MSV Duisburg hat seinen ersten Neuzugang für die Saison 2014/15 unter Dach und Fach gebracht. Die Zebras gaben am Dienstag die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Dennis Grote (27) bekannt. Der U21-Europameister von 2009 kommt ablösefrei vom Ligakonkurrenten Preußen Münster und erhält an der Wedau einen Vertrag bis 2016 mit Option auf eine weitere Spielzeit.

"Ich bin froh, dass wir Dennis überzeugen konnten, künftig in Zebrastreifen aufzulaufen. Er kennt die Mentalität im Fußball-Westen, und vor allem kann er uns mit seiner Erfahrung weiterbringen", sagte MSV-Sportdirektor Ivica Grlic.

Grote bestritt zwischen 2004 und 2010 69 Erst- und 29 Zweitligaspiele für den VfL Bochum. Über die Zwischenstation Rot-Weiß Oberhausen wechselte er im Sommer 2012 zu Preußen Münster, für das er bislang 73 Drittligaspiele bestritt.