Hennef (SID) - Weltmeister Horst Eckel (82), Ehrenspielführer Uwe Seeler (77) und der langjährige DFB-Kapitän Oliver Kahn (44) gehören zum neu berufenen Kuratorium der Sepp-Herberger-Stiftung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) an. Neu dabei sind der frühere Paralympics-Sieger Wojtek Czyz und Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz. Dem Gremium gehören auch Ex-Trainer Otto Rehhagel sowie die Politiker Klaus Kinkel, Rudolf Seiters und Dagmar Freitag an.

Unter der Leitung des früheren DFB-Vizepräsidenten Hermann Korfmacher traf sich das neu formierte Aufsichtsorgan im Mannheimer Rosengarten zu seiner ersten Sitzung.