Tunis (AFP) Ein tunesisches Gericht hat zwei Polizisten wegen der Vergewaltigung einer jungen Frau zu jeweils sieben Jahren Haft verurteilt. Die beiden Männer hätten allerdings "alles abgestritten", sagte die Anwältin Radhia Nasraoui am Montag nach dem Ende des Prozesses hinter verschlossenen Türen. Sie sei von dem Urteil enttäuscht und halte es für zu "milde", fügte die Juristin hinzu.