Kairo (AFP) Zu dem Doppel-Anschlag an der Universität in Kairo mit einem Toten und fünf Verletzten am Mittwoch hat sich eine bislang wenig bekannte Islamistengruppe bekannt. Die Gruppe Adschnad Misr (Soldaten Ägyptens) teilte am Donnerstag auf Facebook und Twitter mit, der Anschlag sei eine Antwort auf eine Welle von Verhaftungen von Frauen und Mädchen.