Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche Aktien haben im Späthandel am Donnerstag keine gemeinsame Richtung gefunden. Der L-Dax schloss ein wenig höher bei 9631,91 Punkten.

Im elektronischen Hauptgeschäft hatte sich der Leitindex Dax nach einer Berg- und Talfahrt mit plus 0,06 Prozent auf 9628,82 Punkte am Ende kaum von der Stelle bewegt. Beim L-MDax aber standen am Ende etwas niedrigere 16 622,82 Punkte zu Buche. Davor war der Index der mittelgroßen Werte mit plus 0,09 Prozent auf 16 628,84 Punkte ebenfalls wenig verändert aus dem Handel gegangen. Beim L-TecDax zeigte die Kurstafel einen Wert von 1271,10 Punkten. Den Xetra-Haupthandel hatte der Auswahlindex für Technologiewerte 0,17 Prozent im Minus bei 1270,35 Punkten beendet.