Paris (AFP) Angesichts der Ebola-Epidemie in Afrika erhöht auch Frankreich seine Wachsamkeit: Ärzte würden über die Symptome der tödlichen Krankheit informiert, teilte Sozialministerin Marisol Touraine am Mittwoch in Paris mit. Es gebe bisher aber keine Verdachtsfälle in Frankreich. "Es gibt derzeit keinen Grund zur besonderen Beunruhigung" in Frankreich, hob sie hervor. Touraine rief bei Reisen nach Guinea jedoch zur Vorsicht auf.