Arlington (dpa) - Basketball-Nationalspieler Niels Giffey steht zum zweiten Mal im Endspiel um die amerikanische College-Meisterschaft.

Der 22 Jahre alte Flügelspieler aus Berlin gewann mit den Connecticut Huskies im Football-Stadion im texanischen Arlington das Halbfinale des Final-Four-Turniers gegen die favorisierten Florida Gators mit 63:53. Giffey zeigte mit elf Punkten und vier Rebounds eine gute Leistung. Im Finale trifft Connecticut am Montag auf die Kentucky Wildcats, die sich im zweiten Vorschlussrunden-Duell mit 74:73 gegen Wisconsin durchsetzten.

Giffey spielt in seiner vierten und letzten Saison für UConn und hatte mit dem Team bereits 2011 den prestigeträchtigen College-Titel gewonnen. In Leon Tolksdorf steht zudem ein zweiter Deutscher im Kader. Er kam gegen Florida jedoch nicht zum Einsatz.

Spielstatistik ESPN-Internetseite

NCAA-Statistiken