Berlin (AFP) Sozialministerin Andrea Nahles (SPD) will mit dem geplanten Ghettorenten-Gesetz der großen Koalition die Betroffenen schnellstmöglich unterstützen. In einem Gastbeitrag für die "Welt am Sonntag" bezeichnete sie das Gesetz als "kleinen, aber wichtigen Beitrag" zur Anerkennung des Leids unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Der Gesetzentwurf soll am Dienstag im Bundeskabinett beraten werden.