Machatschkala (SID) - Der deutsche Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi hat mit seinem Verein Dynamo Moskau in der russischen Premjer Liga im Kampf um einen Champions-League-Platz eine heftige Pleite kassiert. Am 24. Spieltag kam der Tabellenvierte bei Schlusslicht Anschi Machatschkala mit 0:4 (0:2) unter die Räder.

Der 32-jährige Kuranyi, der in den sechs Spielen zuvor sechsmal getroffen hatte, stand die kompletten 90 Minuten auf dem Platz. Nach der fünften Saisonniederlage hat Dynamo bei einem Spiel mehr fünf Punkte Rückstand auf den Lokalrivalen Lokomotive Moskau auf dem Champions-League-Qualifikationsplatz. Europa-League-Teilnehmer Anschi, bei dem sich Mäzen Suleiman Kerimow zu Saisonbeginn zurückgezogen hatte, verkürzte den Abstand auf einen Relegationsplatz auf fünf Punkte.