Berlin (dpa) - Markus Lanz hat mit der viertletzten Ausgabe von "Wetten, dass..?" seinen Quoten-Sinkflug gestoppt. 6,84 Millionen Zuschauer schalteten die ZDF-Show live aus Offenburg gestern ein - eine Million mehr als die Februar-Sendung, die den historischen Tiefpunkt in 33 Jahren "Wetten, dass..?"-Geschichte markiert hatte.
Auch beim jüngeren Publikum fand die Show gestern stabilen Zuspruch.
Lanz wird den ZDF-Klassiker noch drei Mal im Herbst präsentieren, dann ist Schluss mit der Show.