Islamabad (AFP) Bei einem Verkehrsunfall in Pakistan sind mindestens 16 Menschen ums Leben gekommen. Ein überladener Kleinlaster mit insgesamt 65 Menschen an Bord sei am Samstag etwa 155 Kilometer südlich der Hauptstadt Islamabad in eine Schlucht gestürzt, sagte ein Vertreter der Rettungskräfte. 49 Menschen seien verletzt worden. Der Unfall ereignete sich nahe der Ortschaft Kalar Kahar in der Provinz Punjab.