Tel Aviv (SID) - Gewichtheber Iwajlo Filew hat bei den Europameisterschaften in Tel Aviv in der Klasse bis 62 kg Gold gewonnen. Der Bulgare setzte sich mit 299 kg (Reißen 136/Stoßen 163) vor Stanislaw Tschadowitsch (293 kg) aus Weißrussland und seinem bulgarischen Landsmann Stojan Enew (286 kg) durch.

Zuvor hatte sich die Türkin Coban Aysegul in der Klasse bis 53 kg die Goldmedaille gesichert. Die 21-Jährige kam auf 195 kg (Reißen 81/Stoßen 114) und verwies Julija Paratowa aus der Ukraine (194 kg) und die Bulgarin Maja Iwanowa (185 kg) auf die Plätze. Bei den Wettkämpfen am Sonntag waren keine deutsche Athleten am Start.