Budapest (AFP) In Ungarn hat am Sonntagmorgen die Parlamentswahl begonnen. Die Wahllokale öffneten um 06.00 Uhr. Klare Favoritin ist die rechte Fidesz-Partei, mit der Ministerpräsident Viktor Orban bisher eine Zwei-Drittel-Mehrheit im Parlament hatte. Etwa 8,2 Millionen Ungarn sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.