Caracas (AFP) Inmitten der seit Wochen anhaltenden Proteste gegen Venezuelas Präsident Nicolás Maduro unternimmt die Union Südamerikanischer Staaten (UNASUR) einen neuen Versuch, die Lage in dem Land zu entschärfen. Eine aus sieben Außenministern bestehende Delegation der UNASUR werde am Sonntag anreisen, um den Dialog zwischen Maduro und der Opposition zu fördern, kündigte Venezuelas Außenminister Elías Jaua am Samstag an.